Logo
05.06.2018 bis 07.06.2018
Rapid.Tech + FabCon 3.D
Internationale Messe + Konferenz für additive Technologien

Blueprinter: Weltweit einzige 3D-Drucker mit SHS Technologie

29.04.2015

Rapid.Tech Erfurt: 10. und 11. Juni 2015, Standnummer: 2-327

Mit ihren professionellen 3D-Druckern präsentiert Blueprinter die weltweit einzigen Geräte mit SHS-Technologie auf der diesjährigen Rapid.Tech (10.-11. Juni 2015. „Das ist eine neue Technologie, die den 3D-Druck deutlich kostengünstiger macht, da die Drucker nur rund ein Drittel vergleichbarer Geräte kosten. Die Rapid.Tech ist eine ideale Plattform, um sie zu vorzustellen. Die Veranstaltung spricht ein breites Publikum an und wir können dadurch viele potenzielle Anwender aus der Industrie sowie den Bereichen Design, Architektur und Konstruktion erreichen“, erklärt Lene Jensen, Sales und Marketing Coordinator bei Blueprinter.

SHS steht für Selective Heat Sintersing und ist eine Entwicklung des dänischen Unternehmens. Diese Technologie arbeitet mit einem Thermodruckkopf anstelle eines Lasers. Er bringt während des Druckvorgangs Wärme auf die einzelnen Schichten des thermoplastischen Pulvers auf, wobei mehrere Bauteile gleichzeitig gefertigt werden können. Zusätzliche Trägermaterialen sind bei der Bauteilherstellung nicht erforderlich. Das eingesetzte Pulver ist für die SHS-Technologie optimiert, nicht genutztes Pulver kann recycelt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Technologie ist ihre einfache Handhabung durch die Plug-and-Play-Ausführung des Druckers. „Die gesamte für den 3D-Druck erforderliche Software ist bereits im Drucker vorhanden“, ergänzt Lene Jensen. 

Mehr zur Rapid.Tech, die vorläufige Ausstellerliste, das komplette Programm des Kongresses mit Anwendertagung, Konstrukteurstag und den Fachforen Wissenschaft, Werkzeuge, Luftfahrt und Medizintechnik sowie der FabCon 3.D sind unter www.rapidtech.de und www.fabcon-germany.com abrufbar. Weitere Informationen zu Blueprinter unter www.blueprinter.dk.

 

- - -

 

Vielen Dank im Voraus für die Zusendung eines Belegexemplars/Veröffentlichungslinks. 

Pressekontakt Messe Erfurt
Thomas Tenzler
T: 0361 400-1500
M: 0173 38989-53
presse(at)messe-erfurt.de
www.messe-erfurt.de

Fachpressekontakt
SCHULZ.PRESSE.TEXT.
Doris Schulz, Journalistin (DJV)
Landhausstrasse 12
70825 Korntal, Deutschland
Fon +49 (0)711 854085
doris.schulz(at)pressetextschulz.de
www.schulzpressetext.de

Seite bookmarken: