Logo
05.06.2018 bis 07.06.2018
Rapid.Tech + FabCon 3.D
Internationale Messe + Konferenz für additive Technologien

igus: 3D-Druck-Copyshop – Sonderteile und Prototypen einfach mal schnell drucken lassen

27.05.2015

FabCon 3.D in Erfurt Erfurt: 10. und 11. Juni 2015, Standnummer: 2-715

Zur FabCon 3.D in Erfurt (10. und 11. Juni 2015) reist die Kölner igus GmbH mit einem großen Baukasten für den 3D-Druck an. Darin finden sich einerseits Komponenten für den 3D-Druckerbau wie komplett schmierfreie Gleitlager, Gewindetriebe, Energieführungsketten und Lineartechnik, beispielsweise die neuen drylin E-Portale. Sie sorgen für eine optimale mehrdimensionale und nahezu geräuschlose Bewegung des Drucktisches.

Andererseits hat der Triboexperte eigens für den 3D-Druck entwickelte Filamente im Gepräck. Sie sind hinsichtlich Verschleiß und Reibung optimiert und ermöglichen die Herstellung von Sonderteilen und Prototypen aus dem 3D-Drucker mit getesteter Lebensdauer. „Die FabCon 3.D ist für uns eine ideale Plattform, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Wir treffen dort private und semi-professionelle Anwender ebenso wie Interessenten aus großen Industrieunternehmen. Und die im Vergleich zu Industriemessen deutlich lockerere Atmosphäre macht es einfach, schnell mit Besuchern und anderen Ausstellern ins Gespräch zu kommen“, berichtet Alexander Mühlens, Produktmanager für angetriebene Lineartechnik bei der igus GmbH.


Das Unternehmen wird bei seiner diesjährigen Messeteilnahme nicht nur eine große Anzahl neuer Produkte vorstellen, sondern auch einen innovativen Service, den 3D-Druck-Copyshop. „Kunden informieren uns über die Anforderungen für ihr Bauteil, senden die 3D-Daten einfach per E-Mail oder Uploead und wir drucken die Teile schnell und unkompliziert aus schmierfreien und abriebfesten iglidur-Kunststoffen“, erklärt Mühlens.


Mehr zur FabCon 3.D und Rapid.Tech, die vorläufige Ausstellerliste, das komplette Programm des Rapid.Tech-Kongresses mit Anwendertagung, Konstrukteurstag und den Fachforen Wissenschaft, Werkzeuge, Luftfahrt und Medizintechnik, der Fachtagung der Fraunhofer-Allianz GENERATIV sind unter www.fabcon-germany.com und www.rapidtech.de abrufbar. Weitere Informationen zur igus GmbH unter www.igus.de.

- - -

Vielen Dank im Voraus für die Zusendung eines Belegexemplars/Veröffentlichungslinks.

Pressekontakt Messe Erfurt
Thomas Tenzler
T: 0361 400-1500
M: 0173 38989-53
presse(at)messe-erfurt.de
www.messe-erfurt.de

Seite bookmarken: